westafrikanische Djembé

Einfach nur zu trommeln berfreit Körper und Geist! Baut Stress ab, erdet den Menschen.

Ob als Rentner, Manager, Eltern, Jugendlicher oder als Kind, als integratives Projekt oder in der Ferienfreizeit, trommeln ist für jedes Alter und ohne jegliche Vorkenntnis möglich. Wir setzen uns mit afrikanischer Kultur und Musik auseinander. Während die Gruppe trommelt, entsteht im Einzelnen ein innerer Raum. Indem er sich mit elementaren motorischen und koordinatorischen Abläufen beschäftigt, dringt er parrallel dazu unweigerlich in die tiefen seines Selbst, um reflektierend sich und sein Leben zu betrachten.

Mit einfachen Grundschlägen und schnell zu lernenden Schlagabfolgen werden auf der Djembé traditionell westafrikanische Trommelstücke nachgespielt. Eine Reise in eine fremde Kultur.

...................Leben anders lernen!

Besucher seit Oktober 2012: